Mecklenburger weiße Pfeffernüsse

Mecklenburger weiße Pfeffernüsse

Rezepte für Pfeffernüsse gibt es viele. Das Rezept für die bekannten Offenbacher Pfeffernüsse haben wir euch bereits vorgestellt. Nun folgen die schön dekorierten Mecklenburger Pfeffernüsse. Eigentlich denken wir bei Mecklenburg ja eher an schöne Sommerurlaube an der Ostsee, in Kühlungsborn oder auf Rügen und nicht an Weihnachten. Auch die schönen Städte Wismar, Schwerin, Stralsund und natürlich Waren an der Müritz haben uns sehr gut gefallen. Aber nun zur Adventszeit sind die sonnigen Tage leider weit weg. Dafür hat man als Ausgleich die Qual der Wahl, welche leckeren Weihnachtskekse man in diesem Jahr backen soll. Probiert doch einmal diese Pfeffernüsse. Sie versüßen jeden Weihnachtsteller allein schon durch ihren Anblick.

Mecklenburger weiße Pfeffernüsse

9. Dezember 2021
: Leicht

Mecklenburger weiße Pfeffernüsse enthalten genauso wie die meisten verwandten Rezepte für Pfeffernüsse oder -kuchen keinen Pfeffer.

By:

Zutaten
  • 500 g Weizenmehl Type 405
  • 1 EL Milch
  • 1/2 TL Hirschhornsalz
  • 250 g Zucker
  • 1/4 TL Zimt, 1/4 TL Nelken, gemahlen, 1/8 TL Kardamom, gemahlen, 1/8 TL Anis, gemahlen, 1/8 TL Mazisblüte oder Muskatnuss, gemahlen
  • 4 Eier
  • 100 g Mandeln, gemahlen
  • 1/2 Zitrone, Saft
  • Zum Verzieren:
  • 100 g Puderzucker
  • Mandeln, gehackt
  • kandierte Kirschen
Anleitung
  • Step 1 Das Hirschhornsalz in der Milch auflösen.
  • Step 2 Das Mehl in eine Rührschüssel* geben, die Milch-/Hirschhornsalzmischung hinzufügen und gut vermischen.
  • Step 3 Den Zucker, die Eier, gemahlene Mandeln, Gewürze und den Zitronensaft hineingeben und zu einem Teig verkneten.
  • Step 4 Die Schüssel mit dem Teig abdecken und für ca. 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.
  • Step 5 Backblech mit Backpapier auslegen.
  • Step 6 Den Backofen auf 200°C vorheizen.
  • Step 7 Mit einem Teelöffel kleine Portionen des Teiges auf das Backblech geben und mit leicht bemehlten Fingern ein wenig flach drücken.
  • Step 8 Die Mecklenburger Pfeffernüsse für ca. 10 – 15 Minuten backen.
  • Step 9 Komplett auskühlen lassen.
  • Step 10 Den Puderzucker mit ein wenig Wasser zu einem dickflüssigen Zuckerguss verarbeiten. Die Pfeffernüsse damit bestreichen und mit den gehackten Mandeln und Kirschen verzieren.

*Werbung – Affiliate Links: Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen. Das bedeutet, dass wir eine kleine Provision bekommen, wenn du ein Produkt auf Amazon kaufst, auf das du per Klick über diese Seite gekommen bist. Der Preis erhöht sich für dich aber nicht!


Ähnliche Beiträge

Fränkische Schneeballen – Ein herrliches Gebäck seit 300 Jahren

Fränkische Schneeballen – Ein herrliches Gebäck seit 300 Jahren

Die Fränkischen Schneeballen sind mittlerweile auf vielen Weihnachtsmärkten in unzähligen Varianten zu finden. Sie können aber auch zu Hause hergestellt werden und schmecken dann besonders lecker.

Panettone – Klassiker mit Lievito Madre

Panettone – Klassiker mit Lievito Madre

Panettone wird auch jenseits von Italien immer beliebter. Allerdings hat die Supermarktware mit einem guten Panettone, wie er in Mailand gebacken wird, nicht viel zu tun. Also ist selber backen angesagt, am besten mit Lievito Madre.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.