Süß-sauer eingelegte Chilischoten – Vielseitig verwendbar

Süß-sauer eingelegte Chilischoten – Vielseitig verwendbar

In einem vietnamesischen Restaurant, in dem wir öfter essen, steht immer ein Glas mit eingelegten Chilischoten auf dem Tisch. Der süß-sauer-scharfe Geschmack passt sehr gut zu asiatischen Gerichten. Aber nicht nur dazu. Wir haben immer ein großes Glas mit eingelegten Chilischoten nach diesem Rezept im Kühlschrank. Denn egal, ob die Pizza etwas mehr Würze vertragen kann, oder der Salat, einfach einen Löffel voll Chilischotenringe oder auch den Essig aus dem Glas verwenden. Das peppt alles auf. Wenn man immer einen sauberen Löffel verwendet, um etwas aus dem Glas zu nehmen, halten die eingelegten Chilischoten ewig, wenn sie nicht sowieso schnell aufgegessen sind. Den Schärfegrad bestimmt ihr selbst, durch die Art der eingelegten Chilis. Von ein wenig bis ultrascharf ist also alles möglich.

Süß-sauer eingelegte Chilischoten – Vielseitig verwendbar, schnell und einfach herzustellen

14. Juli 2021
: Leicht

Peppt jedes Gericht, vom Salat bis zur Pizza auf.

By:

Zutaten
  • 200 g Chili oder scharfe Peperoni
  • 150 - 200 ml Essig
  • 1 EL Meersalz
  • 1 EL Zucker
Anleitung
  • Step 1 Essig, Zucker und Salz in einem Einmachglas* mischen und abschmecken.
  • Step 2 Die Fruchtansätze der Chilischoten entfernen. Die Chilischoten waschen und nach Wunsch in feinere oder etwas breitere Ringe schneiden*.
  • Step 3 Die Chilis in die Essigmischung geben und umrühren. Die Chilis müssen komplett mit der Essigmischung bedeckt sein.
  • Step 4 Das Glas verschließen und 24 Stunden im Kühlschrank durchziehen lassen.

*Werbung – Affiliate Links: Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen. Das bedeutet, dass wir eine kleine Provision bekommen, wenn du ein Produkt auf Amazon kaufst, auf das du per Klick über diese Seite gekommen bist. Der Preis erhöht sich für dich aber nicht!



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


Nach Oben