Der perfekte Plätzchenteig zum Backen mit Kindern

Der perfekte Plätzchenteig zum Backen mit Kindern

Ein Rezept für Keksteig oder Plätzchenteig wird während der Weihnachtszeit besonders oft gesucht. Wer kleine Kinder hat, kennt es: Zur Adventszeit steht gemeinsames backen an. Der hier vorgestellte Plätzchenteig leistet bei uns seit Jahren sehr gute Dienste. Er ist schnell zubereitet und kann auch für ein paar Tage im Kühlschrank gelagert werden, bis er zum Einsatz kommen soll. Wenn man die Teigmenge für Backaktionen des Kindergartens oder der Grundschule verdoppelt, ist es auch eine ausreichende Menge, um die größten Naschkatzen zu befriedigen, die den Plätzchenteig während der Backaktion natürlich ausreichend probieren wollen.

Am besten wird der Teig portionsweise zum Ausstechen ausgerollt. Sollte der Teig mal zu weich und klebrig werden, einfach den Teig für 15 Minuten in den Kühlschrank legen. Dann lässt er sich wieder gut auf einer bemehlten Arbeitsplatte ausrollen.

BUKECHI | Keksteig zum Backen mit Kindern

BUKECHI | Plätzchenteig zum Ausstechen mit Kindern

Der perfekte Plätzchenteig zum Backen mit Kindern

11. Dezember 2020
: Einfach

Der perfekte Teig um mit Kindern Ausstechplätzchen zu backen. Ideal auch für Backaktionen im Kindergarten oder der Grundschule.

By:

Zutaten
  • 500 g Weizenmehl Typ 405
  • 1/2 Päckchen Backpulver
  • 250 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 2 Eier
  • 250 g Butter, zimmerwarm
Anleitung
  • Step 1 Butter entweder einige Stunden vorher aus dem Kühlschrank nehmen oder z. B. in einer Schüssel für einige Sekunden in der Mikrowelle erwärmen.
  • Step 2 Alle Zutaten in der Küchenmaschine* mit dem Knethaken vermengen.
  • Step 3 Wird der Teig am Vortag zubereitet: Teig in einen großen Gefrierbeutel oder einen geschlossenen Behälter füllen und im Kühlschrank aufbewahren, bis der Teig weiterverarbeitet wird.
  • Step 4 Wird der Teig am selben Tag weiterverarbeitet, sollte der Teig nach der Herstellung eine Stunde bei Zimmertemperatur ruhen.
  • Step 5 Backofen auf 200°C vorheizen.
  • Step 6 Teig portionsweise ca. 3 mm dick ausrollen (hier helfen Teigstäbe* sehr gut) und die Plätzchen mit beliebigen Ausstechformen* ausstechen.
  • Step 7 Plätzchen auf mit Backpapier ausgelegte Backbleche legen und in ca. 8 bis 12 Minuten goldgelb backen.
  • Step 8 Die Plätzchen können nun noch mit Zuckerguss, bunten Streuseln, Perlen usw. verschönert oder einfach so belassen werden.

*Werbung – Affiliate Links: Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen. Das bedeutet, dass wir eine kleine Provision bekommen, wenn du ein Produkt auf Amazon kaufst, auf das du per Klick über diese Seite gekommen bist. Der Preis erhöht sich für dich aber nicht!



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


Nach Oben