Zhi Ma Jiang – Einfache chinesische Sesampaste

Zhi Ma Jiang – Einfache chinesische Sesampaste

Sesampaste (芝麻酱 zhī ma jiànɡ) wird in der Chinesischen Küche sehr häufig genutzt. Die Paste lässt sich als Dipsoße z. B. für jede Art von Teigtaschen oder zum Hot Pot nutzen. Außerdem passt die Sesampaste gut zu Nudeln und harmoniert sehr gut mit Chiliöl und süßer oder auch salziger Sojasoße. Eine der chinesischen Pasten, die man immer vorrätig haben sollte. Die Sesampaste sollte nicht mit der arabischen Tahinipaste verwechselt werden.

Chinesische Sesampaste

Bis die Sesamsamen schön duften, dauert es auf kleiner Hitze eine ganze Weile. Diese Zeit sollte man sich nehmen und auf keinen Fall die Pfanne zu sehr aufheizen. Die Sesamsamen verbrennen sehr schnell und werden dabei bitter. Wichtig ist auch die Verwendung eines Sesamöls aus gerösteten Sesamsamen. Dieses Öl ist dunkler und viel aromatischer, als das normale Sesamöl. Das Öl ist im Asialaden erhältlich.

Zhi Ma Jiang – Einfache chinesische Sesampaste

12. Januar 2020
: leicht

By:

Zutaten
  • 250 g geröstete weiße Sesamsamen
  • 1 Prise Salz
  • 60 ml Sesamöl aus geröstetem Sesam
Anleitung
  • Step 1 Sesamsamen bei niedriger Hitze in einer Pfanne ohne Öl rösten. Die Sesamsamen immer wieder mit einem Kochlöffel durchrühren, damit die Körner gleichmäßig geröstet werden.
  • Step 2 Wenn die Sesamsamen gut geröstet sind, duften die Körner sehr gut. Die Pfanne nicht zu sehr aufheizen, damit die Körner nicht verbrennen.
  • Step 3 Wenn die Sesamsamen schön duften (wie ein frisches Sesambrötchen vom Bäcker) den Herd ausschalten und die Sesamsamen zum Abkühlen auf einen großen Teller oder in eine Schüssel geben.
  • Step 4 Nach dem Abkühlen die Sesamkörner, eine Prise Salz und 20 ml des Sesamöls in einen Mixer* geben und zu einer krümeligen Paste verarbeiten.
  • Step 5 Den Mixer ggf. abkühlen lassen, weitere 20 ml Sesamöl hinzugeben und erneut mixen.
  • Step 6 Ggf. den Mixer erneut einige Minuten ruhen lassen, die verbliebenen 20 ml Sesamöl hinzufügen und die Sesampaste erneut mixen.
  • Step 7 Die fertige Sesampaste in ein luftdicht verschließbares Glas* füllen und im Kühlschrank aufbewahren.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


Nach Oben