Veilchenzucker – Luxus selbstgemacht

Veilchenzucker – Luxus selbstgemacht

Bei uns hinterm Haus gibt es eine Wiese, die mehrmals im Jahr gemäht wird. Obwohl dort fast kein Gras, sondern eigentlich hauptsächlich Moos wächst. Neulich fiel uns aber auf, dass eine Menge Veilchen auf der Wiese blühten. Wir haben einen Teil der Veilchenblüten gepflückt, als wir schon den Rasenmäher hörten. Eigentlich sehr schade um die tollen Blüten, aber wir haben uns gedacht, dass es besser ist einen Teil der Veilchenblüten zu Veilchenzucker zu verarbeiten, als das alle Veilchenblüten einfach nur nutzlos geschreddert werden. Der Vorteil bei der Wiese ist, dass dort keine Hunde oder Katzen unterwegs sind. Die Wahrscheinlichkeit für unerwünschte Zutaten ist also sehr gering. Die beste Farbe erhält man natürlich von den dunkelblauen bis violetten Veilchenblüten. Für den besten Geschmack am besten Duftveilchen verwenden. Auf jeden Fall aber nur wenige Blüten pflücken und die meisten stehen lassen. Schau gerne auch bei unserem Holunderblütensirup Rezept vorbei.

BUKECHI | Veilchenzucker

Veilchenzucker - Luxus selbstgemacht

11. April 2021
: Leicht

Veilchenzucker ist der pure Luxus und eignet sich zum Verzieren von Gebäck, Eis und Torten. Man kann den Veilchenzucker auch zu Sirup verarbeiten. Dazu 100 g Veilchenzucker mit 100 ml Wasser vermischen und ein paar Tropfen Zitronensaft (maximal 1 - 2 TL) hinzufügen. Dann den Sirup aufkochen und etwas einkochen lassen. Zum Schluss den heißen Sirup durch ein feinmaschiges Sieb gießen und in ein Fläschchen füllen. Man erhält dann einen mehr oder weniger intensiv pinkfarbenen Getränkesirup. Die Farbe lässt sich mit der Menge des zugefügten Getränkesirups etwas beeinflussen.

By:

Zutaten
  • 1 EL Veilchenblüten
  • 1,5 EL Zucker
Anleitung
  • Step 1 Die Stiele von den Veilchenblüten entfernen.
  • Step 2 Die Veilchenblüten in ein Küchensieb geben und ausschütteln.
  • Step 3 Den Zucker mit den Veilchenblüten in einer Schüssel vermischen.
  • Step 4 Die Zuckermischung in einem Mörser* zerreiben.
  • Step 5 Den geriebenen Veilchenzucker auf ein mit Backpapier ausgelegtem Backblech verteilen und bei Zimmertemperatur trocknen lassen.
  • Step 6 Den fertigen Veilchenzucker falls erforderlich noch einmal im Mörser grob zerstoßen und in ein gut schließendes Glas* füllen. Trocken und dunkel lagern.

*Werbung – Affiliate Links: Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen. Das bedeutet, dass wir eine kleine Provision bekommen, wenn du ein Produkt auf Amazon kaufst, auf das du per Klick über diese Seite gekommen bist. Der Preis erhöht sich für dich aber nicht!



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


Nach Oben