Krüllkoken – Neujahrskuchen auf ostfriesisch

Krüllkoken – Neujahrskuchen auf ostfriesisch

Krüllkoken (Rollkuchen), Rullekes (Röllchen), Beck vull Schandaal (Mund voller Lärm) oder Neeijahrskook (Neujahrskuchen) sind ein traditionelles Gebäck, das in einem speziellen Waffeleisen (Hörncheneisen*) zwischen Weihnachten und Silvester gebacken und zu Silvester und Neujahr verspeist wird. Die Krüllkoken werden in Ostfriesland häufig in größeren Mengen in den Familien hergestellt. Bei den Krüllkoken handelt es sich um süße Hörnchenwaffeln. Der Teig enthält neben Mehl, Eiern und Wasser häufig aufgelösten Kandiszucker, sowie als Gewürz Anis und auch Kardamom.

BUKECHI | Krüllkoken

In verschiedenen Regionen in Deutschland gibt es ganz ähnliche Waffeln. Beispielweise die Eiserkuchen oder Piepkuchen im Münsterland, Neujährchen im Rheinland oder die Klemmkuchen in Ostdeutschland.

Mit dem Hörncheneisen werden häufig Muster oder Motive in die Waffeln gebrannt. Wenn die Krüllkoken noch heiß sind, kann man sie in Form von Rollen oder auch wie Eistüten formen. Wer es besonders lecker mag, kann die Enden der ausgekühlten Krüllkoken in flüssige Kuvertüre tauchen und die Waffeln anschließend mit aufgeschlagener Sahne füllen. Dazu eine Tasse schwarzen Tee mit einem Stück Kandis und einem Wölkchen Sahne. Unbeschreiblich lecker!

Krüllkoken

23. November 2021
: Mittel

Knusprige Krüllkoken schmecken einfach fantastisch. Nach dem Auskühlen die Krüllkoken in einer gut schließenden Keksdose lagern.

By:

Zutaten
  • 250 g Butter, zimmerwarm
  • 4 Eier
  • 400 g Zucker
  • 450 g Weizenmehl
  • 450 g Wasser
  • 2 TL Anis, gemahlen
Anleitung
  • Step 1 Die Butter und den Zucker schaumig schlagen.
  • Step 2 Die Eier hinzufügen und unterrühren.
  • Step 3 Das Mehl mit dem Anis vermischen und nach und nach unterrühren.
  • Step 4 Das Wasser portionsweise zufügen und weiterrühren, bis ein relativ flüssiger Teig entstanden ist. Falls erforderlich noch etwas Wasser esslöffelweise hinzufügen.
  • Step 5 Alles nochmals gut verrühren.
  • Step 6 Das Hörncheneisen* gut aufheizen. Wenn es richtig heiß ist ein bis zwei Esslöffel Teig hineingeben. Die erforderliche Teigmenge ggf. anpassen. Wenn die Krüllkoken goldbraun sind vorsichtig z. B. mit einem Essstäbchen die Waffel auf einen Teller legen und sofort mit den Fingern oder mit Hilfe einer Gabel aufrollen. Auf einem Küchenrost abkühlen lassen.

*Werbung – Affiliate Links: Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen. Das bedeutet, dass wir eine kleine Provision bekommen, wenn du ein Produkt auf Amazon kaufst, auf das du per Klick über diese Seite gekommen bist. Der Preis erhöht sich für dich aber nicht!



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


Nach Oben